TJ Imports

Konnichiwa!

Hallo und herzlich willkommen beiTJ-Auctions,

hier habt ihr die Möglichkeit, aktiv nach eurem Traumauto zu suchen und dieses anschließend nach euren Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Aber der Reihe nach…

Warum ein japanisches Fahrzeug?

Sei anders! Klar, deutsche Autos auf deutschen Straßen begegnen dir täglich wie Sand am Meer. Hierzulande auf der Straße noch aufzufallen, ist schon eine Kunst. Für dich soll es etwas Ausgefallenes, etwas Individuelles und Ausdrucksstarkes sein? Schon mal über einen Japaner nachgedacht? Allein die Tatsache, dass du als Fahrer auf der rechten Seite des Fahrzeugs sitzt, wird dir viele verwunderte Blicke bescheren.

Vielen von euch geht es vielleicht auch gar nicht ums Auffallen. Ihr wollt ein zuverlässiges, sportliches Fahrzeug in top Zustand zu einem fairen Preis? Auch in diesem Fall seid ihr mit einem Japaner gut bedient. Japanische Fahrzeughersteller zeichnen sich in der Regel durch ihre Qualität und die Langlebigkeit ihrer Motoren aus. Zudem sind die Fahrzeuge direkt aus Japan aufgrund der dort herrschenden Wetterverhältnisse häufig in vorbildlichem Zustand.

Du möchtest nicht zwingend ein japanisches Fabrikat?

Auch das ist bei uns kein Problem. In jüngster Vergangenheit haben wir immer mehr deutsche Fabrikate wie beispielsweise Porsche oder Mercedes-Benz importieren dürfen. Hier gibt es oft preisliche Vorteile zum deutschen Markt und die Fahrzeuge sind deutlich günstiger zuzulassen, da sie ursprünglich für den deutschen Markt hergestellt wurden. Häufig handelt es sich hierbei um Reimporte, sodass das Lenkrad auch auf der gewohnten linken Seite sitzt. Du siehst also unsere Auktionsplattform bietet mehr als nur Nissan, Subaru oder Toyota. Hier findest du alles von A wie Alpina bis Z wie Zagato.

Warum TJ-Auctions?

Weil wir das, was wir tun, schon seit 2009 mit voller Leidenschaft machen. Wir haben uns von vornherein zum Ziel gesetzt, den deutschen Markt mit erstklassigen Fahrzeugen aus Japan zu versorgen. Genau diesem Anspruch werden wir immer wieder gerecht. Unzählige japanische Schönheiten haben wir seitdem nach Deutschland importiert und durften dabei immer wieder in die begeisterten und überglücklichen Gesichter ihrer neuen Besitzer schauen. In solchen Momenten wissen wir einfach, wofür wir das alles machen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung haben wir natürlich die entsprechenden Kontakte in Fernost, die sich mit den Autos bestens auskennen und denen wir blind vertrauen können.

Außerdem bieten wir dir mit unserer Auktionsplattform die Möglichkeit, selbst einen Blick auf den japanischen Markt zu werfen und ein Gespür dafür zu bekommen, welche Fahrzeuge welche Preise erzielen. So hast du einerseits die Kontrolle und Sicherheit, nicht zu viel zu zahlen und kannst zudem auch dein Budget besser einplanen.

Und wie genau läuft das bei TJ-Auctions ab?

Zunächst solltest du dich bei uns registrieren. Das ist natürlich kostenlos und völlig unverbindlich. Sobald die Freischaltung von unserer Seite erfolgt ist, kannst du auf unserer Übersichtsplattform alle Auktionen einsehen.

Jetzt kann es richtig losgehen: Du teilst uns mit, welches Fahrzeug dein Neuer sein soll. Wir lassen das sogenannte Auction Sheet übersetzen, auf dem alle relevanten Informationen stehen. Wenn das alles passt, nennst du uns noch dein Maximalgebot und unser Agent bietet für dich mit.

Mit etwas Glück lag das gewünschte Fahrzeug beim Endpreis innerhalb deines Budgets und unser Agent konnte die Auktion gewinnen. Als nächstes bekommst du die Rechnung über den Gesamtpreis, die du direkt nach Japan überweist. Kein Grund skeptisch zu werden, denn das hat den Vorteil, dass immer mit dem aktuellen Wechselkurs gerechnet wird und für dich keine Differenzen entstehen. Lag der Endpreis des Wunschfahrzeugs über deinem Budget, so geht die Suche weiter.

In der Regel dauert es 8 bis 10 Wochen, bis dein Fahrzeug hier in Europa am Hafen eintrifft. Dort wird es abgeladen und verzollt. Hierüber erhältst du eine auf dich ausgestellte Rechnung, die du direkt an die Firma, die den Wagen verzollt, überweist. Dort enthalten sind Auslageprovisionen, Verzollungsgebühr, sowie Standgebühren am Hafen.

Ist dies geschehen, kümmern wir uns darum, dass dein Fahrzeug innerhalb von 1 bis 2 Wochen zu uns kommt. Die Kosten für den Transport belaufen sich auf etwa 250,- Euro.

Letztendlich prüfen wir den Wagen für dich auf Herz und Nieren, bereiten ihn nach Absprache gerne auf und machen ihn komplett fertig für die Zulassung, falls gewünscht. Du willst Umbauten vornehmen lassen und mehr Performance? Kein Problem: In unserer voll ausgestatteten Meisterwerkstatt tunen wir den Wagen nach deinen Vorstellungen, sodass du bei uns DEIN perfektes und einzigartiges Traumauto in Empfang nehmen kannst.

Anschnallen und losfahren!